Das sind wir

Hallo!!!

Wir möchten Euch nützliche Informationen über unsere Fahrschulen anbieten,
damit ihr Euch beim Erwerb des Führerscheins für uns entscheidet.

Die Fahrschule am Te-Damm befand sich seit zwei Jahrzehnten am gleichen Standort und ist durch Neufirmierung seit 1.03.2006 unter dem Namen FAHRSCHULE AM TE-DAMM GmbH tätig. Am 29.11.2010 sind wir umgezogen und sind seit dem, an unserem neuen Standort Tempelhofer Damm /

Ecke Friedrich-Wilhelm-Straße zu finden. Auch hier betreuen Euch nach wie vor die gleichen Fahrlehrer und das gleiche Büropersonal, das Euch und Eure Freunde schon in der Vergangenheit zur erfolgreichen Führerscheinprüfung geführt haben. Gleiches gilt auch für unsere Zweigstelle, die FAHRSCHULE MARIENFELDER ALLEE 71. Auch sie befindet sich seit mehreren Jahrzehnten am Ort und wurde am 01.01.2010 als Zweigstelle der FAHRSCHULE AM TE-DAMM GmbH neu firmiert.

Seit 01.07.2018 haben wir unseren Haupt- Standort Tempelhof (Friedrich- Wilhelm Str.) aufgegeben und nach Marienfelde (Marienfelder Allee  71) verlegt.

Wir sind spezialisiert auf die Ausbildung von Fahrschülern der

Klasse A2, A Klasse B, B96 und BE ( auch Automatik )
Diese bieten wir auch als Ferienfahrschule an.
Außerdem bieten wir Einweisungsfahrten ( auf Automatik ) an.

Auch helfen wir Führerscheinbesitzern, die lange nicht gefahren sind, mit „ Auffrischungsstunden “.

Auf den weiteren Seiten findet Ihr alles über unseren Service und unser freundliches und kompetentes Team.
Seht Euch einfach unsere Seiten an. Wenn Ihr Anregungen oder Fragen zu unserer Ausbildung und unserem Service habt oder einfach nur weitere Informationen wünscht und uns kontaktieren möchtet, dann klickt auf “Kontakt” auf diesen Seiten. Oder kommt gleich bei uns vorbei.

Wir empfehlen uns als eine gute und kompetente Fahrschule !

Warum ?
… weil wir, seit mehr als 30 Jahren erfolgreich Fahrschüler ausbilden.
Im Rahmen der praktischen Ausbildung steht bei unseren Fahrlehrern stets an erster Stelle, die Sicherheit, die Ruhe und die Sachkunde. Autofahren sieht zwar ganz einfach aus, will aber erst einmal richtig erlernt sein.  Jeder Schüler darf sich bei uns seinen Fahrlehrer selbst wählen. Unser Team arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Die Prüfstellen schätzen unsere Arbeit hoch ein.
Ein kleines Kribbeln im Bauch gehört zu jeder Prüfung. Erfolgreich verläuft sie immer dann, wenn sie durch ausreichendes Üben vorbereitet wurde und Du Dank der professionellen Ausbildung Deines Fahrlehrers vom eigenen Können überzeugt bist.
Unsere Fahrlehrer verstehen unter professioneller Hilfestellung nicht etwa nur das Auswendiglernen von Regeln. Nein, sie vermitteln Dir vom Anbeginn an, die einzelnen Verkehrssituationen richtig zu Beobachten und zu Beurteilen. Du wirst so bei uns lernen, in allen Situationen vernünftig zu Handeln.
Und nicht mehr und nicht weniger will der Prüfer am Ende sehen.
Unser Ausbildungsprogramm ist der „ Curriculare Leitfaden “, herausgegeben von der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände.
Das darin enthaltene Stufenprogramm setzen wir Schritt für Schritt, mit Einfachem beginnend, von der Grundstufe über die Aufbaustufe, die Leistungsstufe, den Sonderfahrten, bis zur Reife- und Teststufe um.

Wir lassen Dich nicht alleine auf dem Weg zum Führerschein!
Gehen musst Du diesen, nicht immer leichten Weg, allerdings selbst.

 Was sind nun die ersten Schritte:

  • Schließe, wenn Du dich für uns entschieden hast, in unserer Fahrschule den Ausbildungsvertrag ab.
  • Unsere Fahrschulsekretärinnen begleiten Dich als Ansprechpartner während der gesamten  Ausbildung.
  • Beim Bürgeramt musst Du unter Angabe der Fahrschule und der Prüfstelle, vor oder nach Abschluss des Ausbildungsvertrages, einen “Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis” stellen.
    ( dieser Antrag ist Gebührenpflichtig, ca. 48,- € )

Folgend Unterlagen sind dabei vorzulegen:

  • Personalausweis
  • biometrisches Passbild
  • Sehtest- Bescheinigung eines Optikers oder einer amtlich anerkannten Sehtest- Stelle ( ca. 8,- € )
  • Bescheinigung über eine Ausbildung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Unfällen ( entfällt bei Erweiterung )

Vielen Dank für euren Besuch.
Wir freuen uns wenn wir Euch helfen können